Reservieren
Reservieren
Melden sie sich für ermäßigung 5% und sonderagebote an –
hier klicken!
Senden
X
  • Ich bin mit der Verarbeitung der persönlichen Angaben, entsprechend GDRP, einverstanden.We are guarding your personal details like the apple of one’s eye based on our policy. This approval is necessary for receiving newsletters.
  • Ich bin mit der Zusendung von Marketing-Angebote (Rabatte und Boni) und Sonderpreisen einverstanden.You can unsubscribe any time. This approval is necessary for receiving newsletters.
  • Ich bin mit der Überwachung meiner Aktivitäten auf diesem Web einverstanden.By using the this website you agree that we can store and access cookies, IP addresses and use other methods in order to collect website usage data, and improve your online experience.

STORNOBEDINGUNGEN

Die Anzahlung in Form einer Vorauszahlung auf das Bankkonto in Höhe von 10% - 50% vom Gesamtbetrag für bestellte Dienstleistungen wird nur in gezeigten Terminen gefordert (Ostern, Weihnachten, Eröffnung der Kursaison, Internationales Filmfestival). Diese wird bei Stornierung nicht zurückerstattet.

Üblicherweise genügt eine Reservierungsgarantie mit Zahlungskarte des Klienten. Bei der Aufenthaltsbuchung wird eine Vorautorisierung auf der Karte durchgeführt (Betrag in Höhe bis zu 100% wird blockiert).

Der vorautorisierte Betrag unterliegt folgenden Stornobedingungen:

Bei Aufenthaltsstornierung:

  • innerhalb 7 Tage vor Ankunft = keine Stornogebühr
  • innerhalb 6 – 3 Tage vor Ankunft = 50% vom Gesamtbetrag für bestellte Dienstleistungen
  • spätere Stornierung oder Nichtankunft = 100% vom Gesamtbetrag für bestellte Dienstleistungen

Jede Änderung der Reservierung oder etwaige Stornierung muss schriftlich erfolgen (per E-Mail oder Fax). Telefonisch können Dienstleistungen nur angefragt, nicht verbindlich bestellt werden. Verbindliche Bestellungen sowie sämtliche andere Kommunikation müssen in schriftlicher Form erfolgen.